Seit ein paar Wochen sind zahlungsunfähige Unternehmen wieder zur Insolvenzantragstellung verpflichtet. Und seit ein paar Tagen steht fest: Der Referentenentwurf des BMJV wird ins förmliche Gesetzgebungsverfahren eingebracht. Prof. Dr. Lucas Flöther gibt im Interview seine erste Einschätzung zum „Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts“ (SanInsFoG). Weiterhin sind die geplanten Veränderungen in der Restschuldbefreiung, Stolpersteine bei der Zustellung von Kündigungsschreiben, Schadenersatzansprüche in Folge Corona-bedingter Einschränkungen und weitere aktuelle Themen Inhalt unserer dritten Ausgabe.

Ausgabe 03 | Oktober 2020